Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Infos

Unternehmertag zur Digitalen Woche 2017

Unter dem Motto „Unternehmer auf Zukunftskurs – so klappt der Digitale Wandel“ waren am 21. September Unternehmer aus ganz Schleswig-Holstein im Rahmen der ersten Kieler Digitalen Woche dazu eingeladen, sich über das Thema Digitalisierung im Mittelstand allgemein zu informieren, einen Einblick in den Status quo zu bekommen wie auch konkrete Handlungsempfehlungen von Digitalisierungsexperten zu erhalten. Auch die HWB-Unternehmerberatung unterstütze diese Veranstaltung und war mit einem Informationsstand auf der Tagung präsent.

In acht verschiedenen Workshops wurden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Seiten der Veranstalter Dicide, Microsoft und Vater – Unternehmensgruppe versucht, den anwesenden Unternehmern einen ersten Eindruck von der Intensität und Komplexität dieser Neuordnung zu vermitteln. Thematisch ging es von der zukünftigen Arbeitsplatzgestaltung über dezentrale kollaborative Arbeitsformen bis hin zu Mixed Reality Ansätzen. Eingebettet wurde die Veranstaltung in die Impulsvorträge von Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Stadt Kiel und Klaus-Hinrich Vater, Präsident der IHK Kiel / Vize-Präsident der DIHK, welche die politische und institutionelle Sichtweise auf das Thema verdeutlichten sowie in die Fachvorträge von Frank Bösenkötter, Geschäftsführer der Dicide GmbH, von Frank Mearz als auch Gregor Bieler aus der Führungsriege von Microsoft Deutschland, die als Vertreter der aktuellen Technologieführer die konkrete fachliche Anwendungsebene darstellten.

Resümee der Veranstaltung war, dass die Digitalisierung gewaltige Herausforderungen für alle Unternehmen mit sich bringt und diese nur durch starke Partnerschaften zwischen sämtlichen Beteiligten aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft sowie mittels hoher Veränderungsbereitschaft von Seiten der Unternehmen bewältigt werden können.

Zurück